Faszination Handwerk e.V. | Auch ein Federkielsticker unter den Ausstellern
14964
single,single-post,postid-14964,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-8.0,wpb-js-composer js-comp-ver-4.9.2,vc_responsive

Auch ein Federkielsticker unter den Ausstellern

27 Jan Auch ein Federkielsticker unter den Ausstellern

Lichtmessmarkt vom Verein Faszination Handwerk in Holzkirchen

Coco Chanel hat diesen Beruf erlernt, der auch heute noch fast ausschließlich von Frauen ausgeübt wird. Die Rede ist von der Modistin, die Kopfbedeckungen jeglicher Art fertigt, vorwiegend aus Stoff und Filz, aber auch aus Fell und Stroh. Margreth Bilger aus dem bayerischen Antholing übt diesen jahrhundertealten Handwerksberuf aus. Sie ist eine von insgesamt fast 30 Ausstellern beim traditionellen Lichtmessmarkt des Vereins Faszination Handwerk.

Im historischen Oberbräu-Festsaal in Holzkirchen findet der Handwerkermarkt von Freitag bis Sonntag, 29. bis 31. Januar 2016, statt. Unter den Ausstellern, die sich bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen lassen, ist auch ein Federkielsticker aus Südtirol. Darüber hinaus unter anderen Gold- und Silberschmiede, Restauratoren, Weber, Maler, Buchbinder, Schuhmacher, Messerschmiede, Drechsler, Lederhosensäckler, Feintäschner sowie eine Porzellan- und eine Hinterglasmalerin. Die Dirndlschneiderin Christine Falken zeigt auf diesem Handwerkermarkt auch das original Schlierseer Dirndl, das von ihr entworfen und exklusiv gefertigt wird.

Der Lichtmessmarkt ist am Freitag von 12 bis 17 Uhr, am Samstag und Sonntag von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet 2,50 Euro. Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre haben kostenlosen Zutritt.